Zweijährige aussäen

Einige zweijährige Zierpflanzen lassen sich jetzt noch aussäen, um schon im nächsten Jahr eine Blüte zu erhalten. Auch in der Natur keimen ein Teil der Samen noch im gleichen Jahr und ein weiterer erst im nächsten. Dazu gehören zum Beispiel Vergissmeinnicht ( Myosotis ), Königskerze ( Verbascum ), Stockrose ( Alcea ), Fingerhut ( Digitalis ), Bartnelke ( Dianthus ), Rasselblume ( Catananche ), Färberwaid ( Isatis ), Goldlack ( Cheiranthus ), Veilchen ( Viola ) und Nachtviolen ( Hesperis ). Die Aussaat kann dabei direkt im Freiland erfolgen oder in Schalen und Töpfen.

Ähnliche Berichte

Bericht ansehen
Blütenmeer am Gartenzaun
Bericht ansehen
Sämereien richtig gewinnen
Bericht ansehen
Kleiner Garten – machen Sie ihn groß
Gärtnerei Szing verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Shoppingerlebnis
zu bieten. Wenn Sie weitersurfen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.

Richtlinien
Akzeptiert