Strauch-Päonien pflanzen

Die jungen Triebe von Strauchpäonien ( Paeonia suffruticosa ) brechen sehr schnell ab, außerdem treiben sie sehr früh aus. Aus diesen Gründen ist die beste Pflanzzeit im Herbst. Wichtig bei der Pflanzung ist, dass die Veredlungsstelle mindestens drei Finger breit unter der Erdoberfläche befindet. Nur so wachsen die Strauchpäonien gut an. Nach dem Pflanzen ist außerdem ein leichter Winterschutz aus Herbstlaub und Tannengrün zu empfehlen.

Ähnliche Berichte

Bericht ansehen
Pilzbefall bei Pfingstrosen und Christrosen vorbeugen
Bericht ansehen
Stauden vor Frost schützen
Bericht ansehen
Containerrosen ganzjährig pflanzen
Gärtnerei Szing verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Shoppingerlebnis
zu bieten. Wenn Sie weitersurfen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien.

Richtlinien
Akzeptiert